logo HubiTools

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hubitools.com

ARTIKEL 1: PRÄAMBEL

Diese Verkaufsbedingungen werden zwischen, Hubitools S.A., mit Sitz in der Rue de la Station 13, 1300 Wavre, Belgien, eingetragen bei der Banque Carrefour des Entreprises unter der Firmennummer BE 0479.730.524 (nachstehend "der Verkäufer" genannt), und jeder natürlichen oder juristischen Person (nachstehend "der Käufer" genannt), die einen Kauf über die Website des Verkäufers tätigen möchte, vereinbart.

ARTIKEL 2: ZWECK

Der Zweck dieser Verkaufsbedingungen ist die Definition des Vertragsverhältnisses zwischen dem Verkäufer und dem Käufer sowie der Bedingungen für jeden Kauf, der über die Website des Verkäufers getätigt wird; diese Definition ist unabhängig davon, ob es sich beim Käufer um ein Unternehmen oder einen Verbraucher handelt.

Der Erwerb von Waren oder Dienstleistungen über diese Website setzt die vorbehaltlose Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Käufer voraus.

Diese Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die nicht ausdrücklich vom Verkäufer genehmigt wurden.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall sind die Bedingungen anwendbar, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Käufer in Kraft sind.

ARTIKEL 3: EIGENSCHAFTEN DER ANGEBOTENEN WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN

Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind diejenigen, die in dem auf der Website des Verkäufers veröffentlichten Katalog aufgeführt sind. Jedem Produkt liegt eine Beschreibung bei.

Die Fotos im Katalog sind so genau wie möglich, sind aber unverbindglich und stellen keine perfekte Darstellung des angebotenen Produkts dar, insbesondere nicht in Bezug auf die Farben.

Diese Produkte und Dienstleistungen werden vorbehaltlich der Verfügbarkeit angeboten. Wenn trotz aller Bemühungen alle oder ein Teil der Artikel nicht verfügbar sind, wird der Verkäufer den Käufer so schnell wie möglich per E-Mail darüber informieren und ihm die Wahl lassen, ob er auf die Verfügbarkeit der Artikel wartet oder die Bestellung kostenlos storniert. Verfügbare Artikel werden wie gewohnt geliefert.

ARTIKEL 4: PREISE

Die Preise der auf der Website angezeigten Produkte und Dienstleistungen sind in Euro angegeben, Inkl. 21% belgische Mehrwertsteuer.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Unabhängig davon gelten bei der Bestellung die zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung gültigen Preise. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der Kosten für Transport und Lieferung, sofern sie in den unten aufgeführten geografischen Zonen erfolgen.

ARTIKEL 5: GEOGRAFISCHE ZONEN

Der Online-Verkauf der auf der Website des Verkäufers präsentierten Produkte und Dienstleistungen ist Käufern mit Wohnsitz innerhalb der europäischen Gemeinschaft vorbehalten. Der Versand in andere Länder ist möglich, der Verkäufer ist in diesem Fall jedoch nicht für die für die Einfuhr erforderlichen Verwaltungsverfahren (Steuern, Zollabfertigung usw.) verantwortlich. Der Transportpreis basiert auf unserem Spediteur-Voranschlag, der bei Abschluss des Kaufs auf der Hubitools-Website genannt ist.

ARTIKEL 6: AUFTRAG

Ein Käufer, der ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen möchte, muss:

Die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen gilt als Bestätigung, dass sie in vollem Umfang bekannt sind und als Verzicht, sich auf eigene Einkaufsbedingungen oder andere Bedingungen zu berufen.

Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung dienen als Nachweis der Transaktion. Die Bestätigung dient als Unterschrift und Annahme der durchgeführten Transaktionen.

Der Verkäufer sendet eine E-Mail-Bestätigung der erteilten Bestellung.

ART. 7: WIDERRUFSRECHT

Entsprechend dem Gesetz hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag ab Lieferung des Produkts ohne Angabe von Gründen seine Bestellung mittels einer entsprechenden Benachrichtigung an den Verkäufer zu stornieren. Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche Käufer oder für Waren, die außerhalb der EU versandt werden.

Innerhalb dieser Frist muss der Verbraucher seinen Widerruf per E-Mail an folgende E-Mailadresse mitteilen: technical.service@hubitools.com. Nach der ausdrücklicher, schriftlicher Annahmeerklärung des Verkäufers muss der Käufer das gelieferte Produkt auf eigene Kosten und Gefahr an den Unternehmenssitz in 13 Rue de la Station, 1300 Wavre (Belgien), zurücksenden.m

Die Produkte müssen in der unbeschädigten Originalverpackung zusammen mit allem Zubehör, der Bedienungsanleitung und der Originalrechnung oder dem Lieferschein zurückgesandt werden.

So zurückgegebene Produkte dürfen nicht ausgepackt, entsiegelt oder in irgendeiner Weise verwendet worden sein.

Unvollständige, beschädigte oder vom Kunden verschmutzte Waren werden nicht zurückgenommen.

Der Verkäufer verpflichtet sich, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der zurückgesandten Ware den Kaufpreis zu erstatten. Von der Erstattung wird ein Betrag von 15 € für Bank- und Verwaltungskosten abgezogen.

Zurückgesandte Teile müssen entweder in dem Karton, in dem der Kunde sie erhalten hat, oder in einer anderen geeigneten Schutzverpackung verpackt sein. Die zurückgesandten Teile dürfen sich nicht lose in der Rücksendeverpackung befinden und müssen durch das Original-Schutzmaterial oder ein anderes geeignetes Material (Zeitung, Luftpolsterfolie, etc.) geschützt sein. Die Originalverpackung des Teils darf nicht als äußere Versandverpackung verwendet werden. Bringen Sie unter keinen Umständen einen Rückschein auf der Originalverpackung des Produkts an.

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Käufer.

ARTIKEL 8: ZAHLUNGSARTEN

Die Zahlung muss per Visa oder Mastercard erfolgen, bevor die Ware versandt wird.

Die bestellten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung durch den Käufer ausschließliches Eigentum des Verkäufers.

ARTIKEL 9: LIEFERUNGEN

Lieferungen erfolgen an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse, die sich nur in der vereinbarten geografischen Zone befinden darf.

Der Transport der Ware erfolgt auf Gefahr des Verkäufers bis zur Lieferung an die vom Käufer angegebene Adresse. Ab diesem Zeitpunkt trägt der Käufer das alleinige Risiko. Lieferzeiten sind nur als Anhaltspunkt zu verstehen. Wenn sie dreißig Tage ab dem Zeitpunkt der Bestellung überschreiten, kann der Kaufvertrag gekündigt und dem Käufer eine Rückerstattung gewährt werden.

ARTIKEL 10: GARANTIE

Gegenüber den Verbrauchern garantiert der Verkäufer die von ihm verkauften Produkte gemäß dem Gesetz vom 1. September 2004 über den Schutz der Verbraucher beim Verkauf von Konsumgütern (Artikel 1649a bis 1649g des Code Civil).

Auf alle unsere Produkte gewähren wir eine einjährige Garantie ab Rechnungsdatum.  Bei Problemen mit Waren, die noch unter die Garantie fallen, wenden Sie sich bitte unter der folgenden Adresse an unseren technischen Support und Reparaturservice: technical.service@hubitools.com

Diese Garantie erstreckt sich nur auf Mängel, die bereits zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware bestanden haben. Mängel oder Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, wie Wasserschäden, Oxidation, Stürze oder Stöße, Fahrlässigkeit und Verschleiß fallen nicht unter die Garantie. Ebenso führen Reparaturen durch nicht vom Verkäufer zugelassene Techniker zum Erlöschen der Garantie.

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung für versteckte Mängel ist die Haftung des Verkäufers auf den ursprünglichen Wert der Produkte beschränkt. Der Verkäufer übernimmt keine direkte Verantwortung für Schäden, die durch die Verwendung der Produkte entstehen. Der Verkäufer übernimmt außerdem keine Haftung für Arbeiten wie: Demontage und/oder Einbau, Diagnose und Gutachten, Nutzungsausfall des Fahrzeugs, Zeitverlust, Störungen oder andere erhebliche Kosten. Die Haftung des Verkäufers ist auf den ursprünglichen Wert der Teile beschränkt.

Als Garantiezertifikat dient die Rechnung oder der Lieferschein. Der Verbraucher muss diese aufbewahren.

ARTIKEL 11: HAFTUNG

Für den Verkäufer besteht im Rahmen des Online-Verkaufsprozesses nur eine Sorgfaltspflicht; für Schäden, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, wie Datenverlust, Eindringen in Computer, Viren, Betriebsunterbrechung oder andere unbeabsichtigte Probleme, ist jede Haftung ausgeschlossen.

Darüber hinaus werden Angaben auf der Website nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Die vorgeschlagenen Links zu Hersteller- und/oder Partnerseiten dienen nur der Information. Der Verkäufer haftet nicht für Informationen auf diesen Websites.

ARTIKEL 12: GEISTIGES EIGENTUM

Alle Elemente der Website des Verkäufers sind und bleiben ausschließliches geistiges Eigentum des Verkäufers.

Die Verwendung, Reproduktion, Weiterverbreitung oder Nutzung  jedweder Elemente (Software, Bild oder Ton) der Website oder von Teilen davon für einen beliebigen Zweck ist nicht gestattet. Jeder einfache oder Hypertext-Verlinkung ist ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Verkäufers strikt untersagt.

ARTIKEL 13: PERSONENBEZOGENE DATEN

Alle personenbezogenen Daten, die für die Bearbeitung einer Bestellung erforderlich sind, werden vom Verkäufer oder seinen Partnern gespeichert und können an Unternehmen, mit denen der Verkäufer - oder seine Lieferanten - zusammenarbeiten, nur übermittelt werden, wenn eine solche Offenlegung für die Bearbeitung der Bestellung erforderlich ist.

Der Nutzer gestattet dem Verkäufer ferner, diese Daten für die Erstellung von Statistiken zur Verbesserung seiner Website oder der von ihm angebotenen Waren und Dienstleistungen zu verwenden.

Diese Informationen können auch verwendet werden, um den Kunden über alle Kommunikationskanäle weitere Informationen über die geschäftlichen Aktivitäten des Verkäufers zu übermitteln.

Der Verkäufer speichert die personenbezogenen Daten, um die Abwicklung von weiteren Bestellungen zu vereinfachen. Der Verkäufer verpflichtet sich, die ihm vorliegenden Informationen nicht an andere Gesellschaften oder Unternehmen weiterzugeben.

Die vom Verkäufer gespeicherten Daten können jederzeit durch einfache Anfrage angefordert und korrigiert werden.

ARTIKEL 14: PROOF

Die Parteien akzeptieren elektronische Kommunikation als Nachweis im Rahmen ihrer Beziehung (z.B. E-Mail, Computer-Backups, usw.).

ARTIKEL 15: BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

Die vorliegenden Bedingungen für den Online-Verkauf unterliegen dem belgischen Recht. Im Streitfall sind die Gerichte am Sitz des Verkäufers zuständig, sofern nichts anderes bestimmt ist.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung ihres Preises unser Eigentum. Unbeschadet dessen gehen alle Risiken an Sie über, sobald sie versandt werden.